Hannoverscher Sportverein von 1896

  Startseite
  Archiv
  Fotoalbum
  Internes Forum
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Offi Seite
   Rote Kurve
   Fanmaga



Image Hosted by ImageShack.us

http://myblog.de/bueckeburger-jungs

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die nächsten Auswärtsfahrten stehen an

Es stehen mal wieder Auswärtsfahrten an, die zu planen sind.

Am 19.11.2006 spielt Hannover sonntags in Gladbach (hier wäre eine Anreise per Fanzug günstig)



-------------
Am 16.12.2006 (Samstags) ist das Auswärtsspiel in Nürnberg.
Auch hier ist die Anreise per Wet nicht allzu praktisch, deswegen bietet sich bei zügiger Bestellung die Reise per ICE an.

Alle weiteren Informationen findet ihr im Forum unter "Auswärtsfahrten"
Alle (Noch)Nichtmitglieder, die auch gerne mit uns reisen möchten, setzen sich bitte per Email ( bueckeburger-jungs@web.de ) mit uns in Kontakt.
2.11.06 09:39


Heimspiel gegen Bochum

Morgen treten unsere Roten gegen den VfL Bochum an. Wir werden uns um 17.13 Uhr auf den Weg machen. Somit treffen wir uns um 17 Uhr am Bahnhof.
2.11.06 22:07


Hannover Null - Bochum Zwei

ohne Worte
4.11.06 16:02


Bayern 0 - Hannover 1

ohne Worte



----
Naja, schreibe ich doch ein bisschen was. Nach einer vollkommen aufgegangen taktischen Leistung konnten wir endlich mal wieder 3 Punkte einfahren, dies nicht zu Hause - Nein. Dies nicht in Bochum - Nein. Dies nicht in Mainz - Nein.

Ja, dies in München! Da die Hausherren anscheinend über die Woche das Fußballspielen verlernt hatten, wäre es wohl auch für den FC Hevesen möglich gewesen, etwas zählbares mit nach Hause zu nehmen und hierbei meine ich nicht die Goldene Ananas.
Hannover hatte die einzig wahre Torchance direkt vor der Halbzeit genutzt, als Jürgen Stajner den Gaucho Demicheles (er hätte wohl an diesem Abend lieber Lamas in den Anden per (Peter-)Panflöte betreut) eiskalt den Ball abnahm und mustergültig den nachrückenden Huszti bediente.

In der zweiten Halbzeit versuchten die Bayern 1 bis maximal 2 Mal Robert Enke in Verlegenheit zu bringen, was jedoch nicht klappte. Letztendlich war es für Hannover ein absolut verdienter -historischer- Sieg!

Wir bedanken uns bei unserem designierten Mitglied Marcel, der die Reise nach München aufnahm mit einem dreifachen "Zickezacke Zickezacke - Hoi Hoi Hoi"
9.11.06 12:35


Heimspiel gegen Osterholz und Stuttgart

Guten Tag.
Morgen stehen uns zwei Spiele unseres geliebten HSV bevor. Vor dem Bundesligaspiel gegen den VfB Stuttgart, dass um 17 Uhr angepfiffen wird, werden wir auch noch das Oberligaspiel unserer Zweiten gegen den VSK Osterholz-Scharmbeck in der Eilenriede besuchen (Anstoß 14 Uhr). Dafür treffen wir uns morgen um 12 Uhr am Bahnhof.

11.11.06 14:42


Nürnberg away

Am 16.12.06 geht es zum Auswärtsspiel nach Nürnberg. Im Forum haben sich bereits ein paar Leute gefunden, die gemeinsam mit ICE runterjuckeln wollen.
Ich hole mir gleich beim DB-Reisecenter ein neues Angebot rein, so dass ich spätestens morgen die Reise buche.

Ich melde mich heute abend bei jedem, der sich im entsprechenden Thread angemeldet hat, ob er mit dem Preis zu frieden sei (Hin- und Rückfahrt ca 50€).


Nur der HSV!
13.11.06 11:56


Hannover Eins - Stuttgart Zwei

Ja, da ist es mal wieder passiert...Das mittlerweile, gefühlte vierzigste Spiel von Hannover zu Hause, welches nicht gewonnen werden konnte.
Aber wir fangen lieber mal vorne an - an einem so ereignisreichen Tag.

Nachdem ein paar unserer Truppe der Bahn durch eine gemeinnützige Spende endlich beim säubern der Bahntoiletten, zu mindest finanziell ein wenig unter die Arme greifen wollten kamen wir nach gefühlten 40 Minuten in der wunderschönen Landeshauptstadt an.


Zu dem Amasspiel kann man eigentlich nur sagen, dass wir ein Tor des Monats sehen konnten und das die Preise für Bier und Glühwein nicht gesalzen waren (kennt man normalerweise nur von den Pommes bei Mc´es). 0:3 Das hatte sich gelohnt.

Bei den Profis sah das vielversprechender aus, da in der 1. Halbzeit wohl die beste Saisonleistung gezeigt wurde. Aber ein Spiel dauert ja leider keine 40 Minuten, sondern bekanntlich mehr. Also wollten wir zumindest den Gräten von der Weser beihelfen, dass sie nicht mehr an Platz 1 stehen sollten. Hat ja auch schon gereicht, dass sie ihren Bus samt Osterholz - Scharmbeck und den Überbleibseln der Ü 40+x Disko vom Vorabend in Richtung Leinestadt geschickt haben.
Naja, wie dem auch sei, das Spiel wurde verloren, aber was solls. Auf der Leistung kann man aufbauen, spätestens am nächsten Sonntag, wenn wir dem Jünter in Gldbach zeigen, dass sie diese Saison keine 40 Punkte erreichen werden und nächste Saison gemeinsam mit Braun***** - achne, die steigen ja auch ab- in der 2. Liga spielen werden.



so long
13.11.06 21:58


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung